Mein Angebot

Ausdauertraining

  • Spinning: Motivierendes und effektives Ausdauertraining auf stationären Schwinn-Speed-Bikes.
    Ein Herz-Kreislauf-Training zum Takt der Musik.
  • @Work: Eine Fitnesstrainingsmethode die Gewichtheben, Sprinten, Eigengewichttraining und Turnen verbindet.
    Ziel ist eine Weiterentwicklung in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Balance und Koordination.
  • deepWORK: Ein einzigartiges athletisches Programm. Ein einfaches Workout aus fünf Elementen und voller Energie,
    das dem Gesetz von Yin und Yang unterliegt.
  • Funktionelles Training: Verbessert effektiv Koordination, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit.
    Ein individuelles und vielseitiges Training.
  • Zumba: Cardio-Fitness-Workout zu lateinamerikanischen und exotischen Rhythmen.
    Tanzend wird die Ausdauer verbessert.
  • Nordic-Walking: Ein gelenkschonendes Ganzkörpertraining mit Stöcken an
    der frischen Luft, das die Ausdauer und das Wohlbefinden fördert.
  • Laufen

Krafttraining

  • TRX: Ein ganzheitliches Suspensions- oder Schlingentraining.
  • Bodyshape: Kraft (besonders der großen Muskelgruppen) und Ausdauer werden verbessert.
    Hier wird mit Zusatzgeräten wie Hanteln oder Tubes im Takt der Musik gearbeitet.
  • Pilates: Dehnung und Kräftigung zugleich. Die Muskulatur wird, vor allem im Körperzentrum,
  • von innen nach außen aufgebaut. Fördert eine gute Haltung und bewusste Atmung.
  • @Work: siehe Ausdauertraining
  • deepWORK: siehe Ausdauertraining
  • Funktionelles Training: siehe Ausdauertraining

Beweglichkeit

  • Yoga: Eine harmonische Folge von Körper- und Atemübungen, eine fließende Verbindung
    von Haltung und Atmung, Meditation und Entspannung, eine Harmonie von Körper und Geist.
  • Rückenfit: Mobilisation, Kräftigung und Dehnung der Rumpfmuskulatur.
  • Für eine bessere Haltung und mehr Stabilität.
  • Stretching: Dehnen, auch der Tiefenmuskulatur.
  • Pilates: siehe Krafttraining
  • Funktionelles Training: siehe Ausdauertraining

Entspannung

  • Meditation: Durch Achtsamkeits- und Konzentrationsübungen soll sich der Geist beruhigen und sammeln.
    In östlichen Kulturen gilt sie als bewusstseinserweiternde Übung.
  • Muskelentspannung: Tiefenentspannung der Muskulatur durch Anspannen/Entspannen.
  • Massage: Klassische Sportmassage (Rücken oder Ganzkörper)
  • Yoga: siehe Beweglichkeit